SAYSKY MERINO WOOL

SAYSKY Merinowolle

Merinowolle ist bekannt und hoch anerkannt für ihre Leistungsfähigkeiten, Wärme und Komfort. Wir verwenden australische Merinowolle für alle unsere Wollprodukte und sind von den vielen Vorteilen dieses Wunderstoffs einfach nur begeistert. Nachfolgend haben wir einige der wichtigsten Vorteile zusammengefasst, um auch dich zu begeistern und auf den Merino-Wagen zu bringen. Unsere gesamte Merino-Kollektion kannst du hier kaufen.

Aufgrund der empfindlichen Natur unserer leichten Merinowollprodukte solltest du unsere Pflegehinweise genau beachten, um eine lange Lebensdauer deiner Merinoprodukte zu gewährleisten. Lies unsere Pflegeanleitung hier.

Nachfolgend erfährst du mehr über die vielen großartigen Vorteile von Merinowolle:

  • Anti-bakteriell und natürlich geruchsresistent
  • 100% erneuerbar, umweltfreundlich und biologisch abbaubar
  • Vielseitig einsetzbar und feuchtigkeitsregulierend
  • Natürliche Wärme und Kühlung
  • Feuchtigkeitstransport und schnelles Trocknen
  • Stärke und Widerstandsfähigkeit 
  • Mulesingfrei und Stoff, der von OEKO-TEX® nach Standard 100 zertifiziert ist

Anti-Bakteriell und Natürlich Geruchsresistent

Merinowolle hat eine dauerhafte natürliche Resistenz gegen mikrobielles Wachstum und Geruchsbindung.

Kleidungsstücke können mehrere Tage lang getragen werden, ohne zu riechen. Der Grund dafür ist eine Kombination aus der hervorragenden Fähigkeit der Merinowolle, unseren Schweiß schnell aufzunehmen und zu verdunsten, und der unebenen und negativ geladenen Oberfläche der Fasern, die die geruchsverursachenden Bakterien nicht aushalten. Aufgrund der Fähigkeit der Wolle, Feuchtigkeit effektiv zu managen, haben geruchsverursachende Bakterien nicht die feuchte Umgebung, die sie zum Gedeihen brauchen.

Du kannst Wolle bei intensiver Aktivität und über längere Zeiträume tragen, ohne dass du dir Sorgen um Geruch machen musst. Die Kleidung wird viel länger frisch bleiben.

Wusstest du, dass einer unserer guten Freunde mit der SAYSKY Merinowolle einen 1000km-Lauf absolviert hat, ohne sie zu waschen? Lies die lustige und ganz außergewöhnliche Geschichte hier.

100% Erneuerbar, Umweltfreundlich und Biologisch abbaubar

Wollfasern sind die natürlichsten und erneuerbarsten auf dem Planeten und in unserer umweltbewussten Zeit sind ihre Nachhaltigkeit und biologische Abbaubarkeit hochgradig vermarktbare Eigenschaften. Sie verschwindet nach etwa 12 Monaten im Boden und wird nachwachsen und sich selbst ersetzen. Das bedeutet, wenn Wolle entsorgt wird, zersetzt sie sich auf natürliche Weise. Wolle besteht aus dem natürlichen Protein Keratin (das gleiche Protein, aus dem auch das menschliche Haar besteht) und stellt somit keine Gefahr für die Umwelt dar.

Merinowolle hat zahlreiche natürliche Fasereigenschaften, die sie zu einem der angenehmsten Stoffe auf der Haut und beim Tragen machen. Sie ist nicht nur weich auf der Haut, sondern auch sanft zu unserem Planeten.

Vielseitig Einsetzbar & Feuchtigkeitsregulierend

Merinowolle ist ein Ganzjahresmaterial und großartig für jede Aktivität. Sie ist atmungsaktiv und hat ein besseres Feuchtigkeitsmanagement als jede andere Faser.

Die Merinofaser ist das eigene Wunder der Natur und macht es möglich, Kleidungsstücke herzustellen, die Feuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben können, um deinen Körper je nach Bedarf zu kühlen oder aufzuwärmen. Du wirst schnell warm, aber aufgrund der außergewöhnlichen Atmungsaktivität von Merinowollstoffen wirst du nicht überhitzen. Diese Eigenschaften machen Bekleidung aus reiner Merinowolle ideal für die meisten Aktivitäten - bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit. Die besondere Eigenschaft macht sie weit verbreitet als Unterwäsche, Basisschicht, Sportbekleidung, Arbeitskleidung, Sportbekleidung und Outdoor-Bekleidung. In jedem Bereich - Laufen, Radfahren, Wandern, Klettern, Skifahren, Jagen, Segeln - gibt es Merinowolle.

Natürliche Wärme & Kühlung

Wolle hat oft das Klischee, dass sie nur in der kalten Jahreszeit gut ist. Du kannst all die wolligen Pullover und Schals, die du im Winter trägst, anrechnen, aber Wolle ist wirklich eine Ganzjahresfaser.

Denke an ein Schaf. Wenn es ihnen zu kalt wird, gehen sie nicht zum Schrank und holen sich eine weitere Schicht. Wenn es ihnen warm wird, ziehen sie sich kein Baumwoll-T-Shirt über. Sie haben nur eine Chance und Mutter Natur hat ihnen die perfekte Kleidung gegeben, damit sie sich das ganze Jahr über unter allen möglichen Bedingungen wohlfühlen.

Wärme

Wolle hat eine natürliche Kräuselung, die ihr hilft, mehr tote Luft einzuschließen als jede andere Faser. Tote Luft ist ein fantastischer Isolator und bietet einen großartigen Puffer gegen Kälte. Außerdem transportieren Wollfasern Feuchtigkeit so gut von der Haut weg, dass selbst wenn der Stoff klatschnass ist, die Oberfläche deiner Haut trocken bleibt. Merinofasern und -stoffe können bis zu 30% ihres Trockengewichts aufnehmen, bevor sie sich nass anfühlen. Die meisten synthetischen Stoffe fühlen sich nass an, nachdem sie weniger als 7% absorbiert haben.

Kühlung

Wolle hat die Fähigkeit, Feuchtigkeit in der Struktur der Faser zu speichern. Wenn sich dein Körper erwärmt, beginnt die in der Faser gespeicherte Feuchtigkeit zu verdampfen und kühlt die Luft zwischen deiner Haut und dem Stoff. Je wärmer du wirst, desto mehr Verdunstung findet statt und desto größer wird der Kühleffekt.

Feuchtigkeitstransport & Schnelles Trocknen

Du weißt, wie Wolle den Wasserdampf transportiert, bevor er zu Schweiß wird. Aber was passiert, wenn wir schneller schwitzen, als der Dampf transportiert werden kann? An diesem Punkt wird Wolle die Flüssigkeit mechanisch transportieren, genau wie Synthetik. Sowohl Synthetik als auch Wolle haben die Fähigkeit, Feuchtigkeit abzutransportieren, aber nur Wolle hat die Fähigkeit, Feuchtigkeit in ihrem Dampfzustand abzutransportieren.

Die Trocknungszeit eines Stoffes wird von zwei Faktoren gesteuert:

  1. Die Menge an flüssiger Feuchtigkeit, die zwischen der Fasermatrix gehalten wird, wenn sie zu trocknen beginnt.
  2. Die Feuchtigkeit und Temperatur der umgebenden Atmosphäre.

Generell gilt: Je dicker der Stoff, desto mehr Feuchtigkeit kann er speichern und desto länger dauert es, bis er trocken ist.

Stärke & Widerstandsfähigkeit

Eine Wollfaser ist eine komplexe Struktur, die sich, ob du es glaubst oder nicht, bemerkenswert ähnlich wie unsere Haut verhält; sie kühlt und wärmt auf natürliche Weise, so wie es der Körper braucht.

Sie besteht überwiegend aus ineinandergreifenden Proteinmolekülen, die als Keratin bekannt sind, dem gleichen Protein, das auch in unserer Haut und unseren Haaren vorkommt. Einzelne Wollfasern können 30.000 Mal oder mehr in jede Richtung gebogen, geknickt und gedehnt werden, ohne Schaden zu nehmen. Das ist mal eine starke Faser! Außerdem haben Wollfasern eine natürliche Kräuselung, die sogenannte "Faserkräuselung", die die Elastizität und das gesamte Rückstellvermögen der Faser verbessert.

Mulesingfrei und Zertifizierter Standard 100 Stoff durch OEKO-TEX®

Wir legen großen Wert auf die Wahl der richtigen Standards und Zertifizierungen; und wir sind stolz darauf, dass unsere Merinowolle mulesingfrei ist und der Stoff von OEKO-TEX® STANDARD 100 zertifiziert ist.

Mulesing ist ein schmerzhafter chirurgischer Eingriff für Schafe. Es ist eine Methode, die von einigen Schafzüchtern angewendet wird, um zu verhindern, dass ihre Schafe durch Infektionen, die durch Insekten verursacht werden, getötet werden. Bei der Mulesing-Prozedur wird die Haut um den Steiß eines Lammes herum abgeschnitten, um einen Bereich mit nackter, gestreckter Haut zu schaffen. Da die vernarbte Haut keine Falten hat, um Feuchtigkeit und Kot zu halten, ist es weniger wahrscheinlich, dass sie Schmeißfliegen anzieht, die den Tod des Schafes verursachen könnten. Glücklicherweise gibt es andere Möglichkeiten, Schafe vor diesen Insekten zu schützen, indem man Standards und Zertifizierungen wählt, die eine faire Behandlung der Tiere gewährleisten.

STANDARD 100 von OEKO-TEX® ist eines der weltweit bekanntesten Labels für schadstoffgeprüfte Textilien. Mit diesem Label erhält der Endverbraucher ein verlässliches, unabhängiges Produktlabel für schadstofffreie Produkte, die nach dem STANDARD 100 Kriterienkatalog geprüft sind und somit zu einem effektiven Verbraucherschutz beitragen. Die in unseren Merinoartikeln verwendeten Stoffe entsprechen diesen Standards.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Merinowolle eine rein natürliche Faser ist, die das ganze Jahr über von Merinoschafen gezüchtet wird, die einen gesunden Cocktail aus natürlichen Zutaten wie Sonne, Wasser, frischer Luft und Gras zu sich nehmen.

Was bedeutet das alles?

  • Merinowolle ist genial
  • Die Wollfasern sind 100% natürlich und erneuerbar
  • Die Kleidung bleibt viel länger frisch
  • Sie ist weich auf der Haut und sanft zu unserem Planeten
  • Merinowolle ist ein Ganzjahresmaterial mit natürlicher Wärme-/ Kühlungsregulierung
  • Sie ist für Aktivität und Leistung ausgelegt - Laufen, Radfahren und Wandern
  • Merino ist eine starke Faser und sehr widerstandsfähig
  • Sie schützt vor der Sonne (UPF 30+)
  • Sie erfüllt hohe Standards für eine faire Behandlung von Tieren und trägt zu einem effektiven Verbraucherschutz bei

Bist du auch so begeistert von Merinowolle wie wir? In unserem Webshop findest du alle unsere Produkte hier.